Hockey gegen Krebs e.V. finanziert eine …

Hockey gegen Krebs e.V. finanziert eine Rollstuhlrampe und eine neue Eingangstür für Marc

Dank der vorbildlichen Zusammenarbeit vom Förderverein Lützelsoon in Person von Herbert Wirzius, von “Hockey gegen Krebs” (Initiator Axel Schröder (nicht auf dem Bild)) und hier stellvertretend der Organisator des Benefizspiels am 31.5.2018 in Bad Kreuznach Thorsten Ackermann konnten stolze 5000 Euro an Familie Zahn überreicht werden.

Der Betrag wurde u.a. für die Rampe und die neue Eingangstür genutzt! Somit konnten wir hier wichtige UInterstützung für die Mobilität für Marc erreichen.
Alles Gute Marc!

Von links nach rechts: Sascha Zahn, Herbert Wirzius, Diana Zahn und Thorsten Ackermann davor der stolze Marc (neuer Rollstuhl) mit seiner Schwester Lara

Ein Dank gilt nochmal allen Spielern und Unterstützern dieser tollen Initiative ?