Kategorien
Allgemein

Grußwort des TSV Mannheim Hockey – …

Grußwort des TSV Mannheim Hockey – Verwaltungsrat:
Mit großer Freude begrüßen wir stellvertretend für alle Gäste unseren Schirmherrn Herrn OB Dr. Peter Kurz sowie alle Hockeyinteressierte, Spender und Besucher zur 8. Auflage des großartigen Benefizspiels zugunsten der Aktion „Hockey gegen Krebs e.V.“
Es ist uns eine große Ehre und zugleich auch Herausforderung, in diesem Jahr die Rolle des Gastgebers übernehmen zu dürfen. Wir alle sind sehr stolz darauf, diese Veranstaltung voller Weltmeister und Olympiasieger in unsere Stadt Mannheim auf unsere Hockeyanlage des TSV Mannheim Hockey holen zu dürfen. An diesem Tag erwarten wir nicht nur ein Hockeyspiel der Sonderklasse, sondern wir hoffen natürlich auch auf mehr als nennenswerte Einnahmen zugunsten schwerstkranker Kinder und Jugendlicher, die jede Unterstützung dringend benötigen.
Wir möchten uns zudem bereits an dieser Stelle bei allen Mannheimerinnen und Mannheimern sowie den vielen Initiatoren von Spendenideen und auch ganz besonders unserem Event-Team für die außerordentliche Unterstützung in den Wochen der Vorbereitung, die Organisation und Ihre großzügige Spenderbereitschaft bedanken.
Ein ganz besonderes Lob geht dabei aber auch an die großartigen Leistungssportler, die mit tiefer Verbundenheit zu diesem Anlass jedes Jahr wieder aus dem gesamten Bundesgebiet mit größter Motivation auf eigene Kosten anreisen und uns damit überhaupt diesen großartigen Abend ermöglichen. Vielen Dank!
Anderen Menschen zu helfen, gerade auch in den heutigen Tagen der vielen internationalen Konflikte und Ihrer Konsequenzen, sollte immer das Anliegen aller derer sein, denen das Glück beschienen ist, dass es ihnen besser geht.
So wünschen wir sehr, mit dem heutigem Abend unter dem Motto „Hockey gegen Krebs“ einen weiteren nachahmenswerten Schritt getan zu haben, um hilfsbedürftigen Menschen helfen zu können, der uns zugleich auch noch Freude bereiten könnte.
Und wie schreibt der Initiator Axel Schröder (Vorstand der Stiftung Hockey gegen Krebs): „Wir hoffen, dass wir auch bei Ihnen das Feuer entfachen konnten …!“
In diesem Sinne, applaudieren und spenden Sie …, vielen Dank für Ihre Unterstützung
Ihr Verwaltungsrat
Dirk Kuchenbuch – Matthias Wossidlo – Dr. Elmar Bosies – Carlos Gomes – Malte Koffka
Im Namen unseres TSV Mannheim Hockey

Grußwort des TSV Mannheim Hockey – Verwaltungsrat:
Mit großer Freude begrüßen wir stellvertretend für alle Gäste unseren Schirmherrn Herrn OB Dr. Peter Kurz sowie alle Hockeyinteressierte, Spender und Besucher zur 8. Auflage des großartigen Benefizspiels zugunsten der Aktion „Hockey gegen Krebs e.V.“
Es ist uns eine große Ehre und zugleich auch Herausforderung, in diesem Jahr die Rolle des Gastgebers übernehmen zu dürfen. Wir alle sind sehr stolz darauf, diese Veranstaltung voller Weltmeister und Olympiasieger in unsere Stadt Mannheim auf unsere Hockeyanlage des TSV Mannheim Hockey holen zu dürfen. An diesem Tag erwarten wir nicht nur ein Hockeyspiel der Sonderklasse, sondern wir hoffen natürlich auch auf mehr als nennenswerte Einnahmen zugunsten schwerstkranker Kinder und Jugendlicher, die jede Unterstützung dringend benötigen.
Wir möchten uns zudem bereits an dieser Stelle bei allen Mannheimerinnen und Mannheimern sowie den vielen Initiatoren von Spendenideen und auch ganz besonders unserem Event-Team für die außerordentliche Unterstützung in den Wochen der Vorbereitung, die Organisation und Ihre großzügige Spenderbereitschaft bedanken.
Ein ganz besonderes Lob geht dabei aber auch an die großartigen Leistungssportler, die mit tiefer Verbundenheit zu diesem Anlass jedes Jahr wieder aus dem gesamten Bundesgebiet mit größter Motivation auf eigene Kosten anreisen und uns damit überhaupt diesen großartigen Abend ermöglichen. Vielen Dank!
Anderen Menschen zu helfen, gerade auch in den heutigen Tagen der vielen internationalen Konflikte und Ihrer Konsequenzen, sollte immer das Anliegen aller derer sein, denen das Glück beschienen ist, dass es ihnen besser geht.
So wünschen wir sehr, mit dem heutigem Abend unter dem Motto „Hockey gegen Krebs“ einen weiteren nachahmenswerten Schritt getan zu haben, um hilfsbedürftigen Menschen helfen zu können, der uns zugleich auch noch Freude bereiten könnte.
Und wie schreibt der Initiator Axel Schröder (Vorstand der Stiftung Hockey gegen Krebs): „Wir hoffen, dass wir auch bei Ihnen das Feuer entfachen konnten …!“
In diesem Sinne, applaudieren und spenden Sie …, vielen Dank für Ihre Unterstützung
Ihr Verwaltungsrat
Dirk Kuchenbuch – Matthias Wossidlo – Dr. Elmar Bosies – Carlos Gomes – Malte Koffka
Im Namen unseres TSV Mannheim Hockey